Unsere Referenzen - Besonderheiten Projekt 3

Zurück zu "Teilbereiche und Besonderheiten im Überblick"

Im Ungerpark Ottendorf-Okrilla in der Nähe von Dresden präsentieren sich verschiedene Anbieter und seit 2015 gibt es einen Mustergarten der Pflasterfirma LIMEX. Auf einer Fläche von 895 m² soll eine moderne Präsentation ausgewählter Pflastersteine, Palisaden, Mauersteinen und vielem mehr entstehen. Auf zwei Ebenen stellt sich die Pflasterfirma mit ihren Materialien vor.

Foto vom Mustergarten Besonderheit 2
Über die verschiedenen Möglichkeiten an Stufensystemen gelangt man auf die leicht erhöhte Ebene. Auf der erhöhten Ebene befinden sich drei verschiedene Pflastersysteme, Trittsteine in Kies und vier verschiedene Beispiele für Mauerwerke. Um den Zusammenhang zur Verwendung im eigenen Garten zu schaffen, schließen an den Materialien teilweise Heckenpflanzungen oder Kiesbeete an. Außerdem wurde eine Gartenhaus und eine Holzpodest aufgestellt, um so auch diese Zusammenstellung zu visualisieren.

Eine Entwässerungsrinne aus Mosaikpflaster symbolisiert das Element Wasser im Mustergarten und mithilfe eines Holzsteges können Flüsschen und Ufergestaltung mit Kies, überwunden werden.

Nicht nur die freie Situation wurde dargestellt, sondern in einige kleine Pflasterstellen wurden Bestandsgehölze und neue Gehölze integriert. Teilweise wurde das Gehölz mit einer Sitzmauer umfasst. Mit der Hilfe von Schautafeln wird noch näher auf die einzelnen Materialien eingegangen.

Galerie - Impressionen des Projekts

Zurück zu "Teilbereiche und Besonderheiten im Überblick"