2019 Rückblick gardoBLOG

2019 – ein Rückblick aus dem gardoBLOG

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und so wollen wir nun gemeinsam zurückblicken, was dieses Jahr so alles auf dem gardoBLOG passiert ist. Wir stellen noch einmal die großen Themenserien sowie besonders beliebte Artikel vor. Gleichzeitig wollen wir einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2020 geben, damit Sie schon jetzt wissen, worauf Sie sich demnächst im gardoBLOG freuen können!

TOP 10 – Pflanzenvorstellung in verschiedenen Farbentönen

Eine Themenserie, die den gardoBLOG bis zur Mitte des Jahres dominiert hat, war die TOP 10 Vorstellungsrunde von unseren Lieblingspflanzen in sieben verschiedenen Farbtönen.

Nachdem unsere pflanzlichen Favoriten von weiß über orange und grün bis zu den blauen Farbtönen vorgestellt wurden, wollten wir unsere fleißigen Leser auch über die Wirkung der Farben informieren. So kam Ende August der Artikel zu „Farben & ihre Wirkung“ in den gardoBLOG.

Farben und ihre Wirkung
Farben und ihre Wirkung

Zudem gab es einen kurzen Exkurs, in dem wir über außergewöhnliche Pflanzenauswahlen für den Balkon informierten. Denn der gardoBLOG ist nicht nur für Gartenbesitzer, sondern auch für Naturliebhaber, die „nur“ einen Balkon oder eine (Dach-)Terrasse haben.

Vorstellungsrunde von Referenzgärten im gardoBLOG

In unserem gardoBLOG stellen wir außerdem gern Referenzobjekte vor, um unseren Lesern neue Ideen und Inspirationen für ihre Gärten zu liefern, aber auch um auf eventuelle Probleme oder Schwierigkeiten bei der Planung einzugehen und gestalterische Lösungsansätze anzubieten.

Im Jahr 2019 wurden im gardoBLOG Referenzgärten mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten vorgestellt. Unter anderem gab es eine Beetplanung für einen Vorgartenbereich, der aufgrund seiner Größe etappenweise von uns geplant werden sollte. In diesem Jahr kam nun der zweite Planungsabschnitt dazu.

In einem weiteren Referenzartikel wurde die Umgestaltung eines Innenhofes thematisiert. Die Besonderheiten bei dieser Planung lagen in der Gestaltung und räumlichen Aufteilung der Dachterrasse sowie der Integration des Schwimmteiches.

Neben der Beetplanung haben wir dieses Jahr in unserem gardoBLOG noch eine weitere Planung im Vorgarten vorgestellt. Dieses Mal sollte die Gestaltung sowohl moderne, als auch natürliche Einflüsse haben. Auch anhand dieses Referenzgartens haben wir die Vorgehensweise von Gardomat von der Auswertung der Grundlagen über die Ideenpläne und dem Konzeptplan bis zur Ausführung durch den Kunden vorgestellt.

Wir wünschen allen ehemaligen Kunden unserer Referenzgärten weiterhin alles Gute für die Zukunft und frohes Schaffen in ihren Gärten!

Ihr gardoTEAM

Wichtiges Thema Nachhaltigkeit

Im Herbst wurde das Thema Nachhaltigkeit auch in den Medien stark thematisiert. Nachhaltigkeit betrifft viele Bereiche des Lebens und so wollten wir unsere Leser gerne darüber informieren, was man im Garten diesbezüglich machen und berücksichtigen kann.

Hierbei wurde die pflanzliche Artenvielfalt im Herbst und im Winter angesprochen und entsprechende Pflanzen vorgestellt, die in diesen Jahreszeiten von besonderer Bedeutung für Kleintiere und Vögel sind. Sie dienen als Nahrungsquelle, bieten Schutz oder sind Baumaterialien für unsere tierischen Gartenbewohner. In zwei Artikeln in unserem gardoBLOG sind wir auf die pflanzlichen Vorlieben verschiedener Vogelarten sowie auf Eichhörnchen, Fledermäuse und Igel spezieller eingegangen.

Das Thema der Nachhaltigkeit wird auch im nächsten Jahr noch einmal aufgegriffen. Im Frühjahr werden wir dann die pflanzliche Artenvielfalt für den Frühling und Sommer vorstellen. Dann werden wir Ihnen zeigen, wie man mehr Schmetterlinge ins eigene Grün anziehen kann und was hilft, damit es den Hummeln und Bienen in Ihrem Garten ebenfalls gut geht.

Besondere Themen mit starkem Interesse

Bei der Erstellung der verschiedenen Pläne von Gardomat kommt es immer mal wieder vor, dass unsere Kunden für manche Themen und Gestaltungselemente zusätzliche Informationen suchen, um sich für die richtige Variante in Ihrem Garten entscheiden zu können.

So ist es in der Vergangenheit zum Beispiel auch beim Thema Bauerngarten ergangen. Daher haben wir uns überlegt, dass wir dieses Thema im gardoBLOG gerne vertiefen möchten und dieses Wissen entsprechend für alle Leser gut zugänglich halten wollen.

Einstiegsbild Bauerngarten - ein kurzer Überblick
Bauerngarten – ein kurzer Überblick

So kam es zu dem Artikel über den Bauerngarten. In diesem gingen wir auf die geschichtlichen Hintergründe ein, haben darüber informiert, wie man einen Bauerngarten im kleineren Maßstab in seinem eigenen Garten anlegen kann und welche Pflanzen man dabei gut verwenden kann. Schließlich soll es eine gute Nachbarschaft der Pflanzen ohne Krankheit oder Schädlinge geben und es sollte zu keinem zu stark zehrenden Nährstoffabbau des Bodens kommen.

Meteorologische-und-Foerster-Jahreszeiten
Überblick über die 7 Jahreszeiten nach Karl Foerster.

Ein weiteres Highlight unseres gardoBLOGs, welches sehr gut bei unseren Lesern angekommen ist, war der Beitrag über Karl Foerster und seinen sieben Jahreszeiten. So haben wir im September den Foerster’schen Kalender vorgestellt, welcher die Jahreszeiten Vorfrühling, Frühling, Frühsommer, Hochsommer, Herbst, Spätherbst und Winter und deren Besonderheiten in der Pflanzenwelt definiert.

Ausblick ins Jahr 2020

Nun noch ein kleiner Ausblick, worauf Sie sich im neuen Jahr in unserem gardoBLOG freuen dürfen. Wie bereits angesprochen werden wir unsere Artikelserie zum Thema Nachhaltigkeit im kommenden Frühjahr erweitern. Außerdem werden einige #HACKs für besondere Gartensituationen und weitere Referenzgärten vorgestellt. Ebenso werden bereits angeschnittene Themen aus den Vorjahren vertieft und detaillierter sowie fachlicher aufgearbeitet. Sie können also gespannt sein, was der gardoBLOG 2020 für Sie zu bieten hat. Wir freuen uns darauf, Sie auch im nächsten Jahr wieder als unseren Leser begrüßen zu dürfen!

Herzlichen Dank für das schöne und erfolgreiche Jahr 2019! Wir wünschen Ihnen noch einen schönen 4. Advent und eine besinnliche Weihnachtszeit. Alles Gute!

ihr gardoTEAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.