mediterraner Garten mit Lounge

mediterraner Garten mit Sitzlounge

Voraussetzungen & Problemstellung

Bei diesem Projekt handelte es sich um eine bestehende Doppelhaushälfte. Die Gartenbesitzer wünschten sich nach über 15 Jahren ein Auffrischen und eine Umkonzipierung einiger Bereiche auf die aktuellen Nutzungsansprüche. Beispielsweise wurde der Spielbereich nicht mehr benötigt, da die Kinder aus dem Alter raus sind. Des Weiteren kommen öfter Freunde und Bekannte vorbei, die keinen passenden, befestigten & gemütlichen Platz hatten.

Da die Materialien und die Pflanzenauswahl sich bereits an dem mediterranen Stil orientiert hatten, wollten die Eigentümer diesen Stil fortführen und verfeinern. Wichtig war die Erweiterung der bestehenden Terrasse aus polygonalen Natursteinen.

Zudem war ein ansprechender Abgang von der oberen Terrassenebene in die untere Rasenebene entscheidend, um zu einem neuen Sitzbereich zu gelangen. Dieser sollte sich an die neu angelegte Garage angliedern und Platz für genügend Personen bieten, ohne dabei an Gemütlichkeit zu verlieren.

 

planerische Vorgehensweise & Lösung

Es wurden drei Planungsvarianten erarbeitet, die dem Gartenbesitzer als Ideengrundlage dienten. Unterschiedliche Varianten der Terrassenerweiterung und des Abganges zwischen den Ebenen standen besonders im Vordergrund. Wobei einzelne Eyecatcher geschaffen werden sollten.

Es wurden zwei eher formale, geradlinige Varianten erarbeitet, die die Moderne mit dem Mediterranen kombinieren. Eine geradlinige Terrassierung des Hangbreiches bestimmen diese Konzepte. Ein wesentlicher Unterschied besteht in der Lage der Terrassenerweiterung. Zudem wird in den Skizzen mit Formen und Dekorationselementen gespielt. So werden beispielsweise ein Quellstein, eine mediterrane Sitzmauer oder auch Spalierplatanen vorgeschlagen.

Am Ende hat sich der Gartenbesitzer für eine Kombination aus allen drei Plänen entschieden. Die Grundstruktur ist eher organisch. Moderne Elemente bringen neue Frische und enorm dekorative Aspekte in den Garten. Ein Wasserfall begleitet eine sehr großzügige Freitreppe. Ein moderner Holzsteg führt direkt zum Loungebereich über ein dekoratives Zierkiesbeet. Und eine mediterrane Mauer sorgt im neuen Treffbereich für Behaglichkeit und Sichtschutz. Insgesamt ist ein sehr schöner mediterraner Garten entstanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.