Unsere Referenzen - Hausgarten im natürlichen Stil 1

Zurück zu "Hausgärten im natürlichen Stil im Überblick"

Der Eingangsbereich ist der Blickpunkt des Hauses. Direkt im Türbereich sorgen ein Zierkiesbeet sowie üppige Schmucksträucher für Aufmerksamkeit. Ein sehr starkes, den schwungvollen Verlauf des Zugangsweges unterstützendes Element ist das Einbauen eines Rundpodestes. Dieses markiert den Eingangsbereich und sorgt für ein harmonisches Gesamtbild. Die Besonderheit des Einganges kann noch mit Kunst-/ Dekoobjekten gefördert werden. Für die Abgrenzung zu dem südöstlich gelegenen Grundstück sind lockere, halbhohe Sträucher vorgesehen.

Start Zeitraffer auf Bild klicken

Der Zufahrtsbereich erschließt sich direkt angrenzend zur Südwestseite des Hauses. Der Belag soll wunschgemäß nicht zu unregelmäßig wirken und im harmonischen Kontext zum Haus stehen. Das Pflaster bzw. der Belag zieht sich über die gesamte zu befestigende Fläche. Die Formvorgabe der Terrasse wurde nahezu identisch übernommen. Die Wahl fällt auf Holz mit einer Natursteineinfassung. Der Blickpunkt ist ein direkt angliederndes Zierkiesbeet. Im nördlichen Teil sorgt eine Sitzmauer für eine behagliche Atmosphäre. Der Bauerngarten wurde bereits in direkter Sichtbeziehung zum Küchenfenster angelegt. Somit wurde ein spannungsvoller Bezug zwischen innen und außen geschaffen. Eine Natursteineinfassung sorgt für eine klare Abtrennung des Bereichs. Gleichzeitig wirkt die Einfassung als praktische Vegetationssperre.

Eine wichtige Verbindung stellt die nordöstliche Achse dar. Sie wird mit der Ausgestaltung als Kiesweg, mit integrierten Trittplatten und schmuckvollen Graspflanzungen, zu einem ganz besonderen Ort. Der Weg beginnt direkt am Eingangsbereich, verbindet Haus und Bauerngarten und endet an der Terrasse.

Das Video zeigt die Entstehung des Terrassenbereiches. Die Aufnahmezeit von zweieinhalb Wochen wurde auf anderthalb Minuten gerafft. Es gibt einen Einblick in die Arbeiten vor Ort. Die Ausführung wurde durch einen Fachbetrieb übernommen.

Galerie - Impressionen des Projekts

Zurück zu "Hausgärten im natürlichen Stil im Überblick"