Unsere Referenzen - Hausgärten im puristischen Stil 1

Zurück zu "Hausgärten im puristischen Stil im Überblick"

Im Laufe der Planung wurde das Konzept immer weiter auf das Wesentliche reduziert. Ein wichtiger Punkt war die Ausrichtung der Außenanlage unmittelbar an den vorgegebenen Linien des Gebäudes. Eine absolute Klarheit zwischen Gebäude und Außenraum sollte erreicht werden.

Eindruck Konzeptplan puristischer Garten 1

Dominierend im gesamten Garten ist ein glatter Sichtbeton, welcher sich von den Einfriedungen bis hin zur Einfassung der erhöhten Terrasse zieht.

Eine sehr große Herausforderung stellte der Höhenunterschied zwischen Terrassen- und Nebengebäudeniveau dar. Gleichzeitig barg dies die Chance in sich, ganz besondere Plateaus mit unterschiedlichen Funktionen zu schaffen. So ist das mittlere Plateau beispielsweise an französische Bouleplätze der Provence angelehnt. Die wassergebundene Wegedecke und Schnittplatanen sorgen für das entsprechende Flair.

Insgesamt ist ein absolut einzigartiger Außenbereich entstanden, welcher mit seiner Größe und den puristischen Linien eine erhabene Ruhe ausstrahlt. Die gesamte Bewässerung und die Beleuchtung des Gartens erfolgt vollautomatisch. Mit der äußerst pflegeleichten Pflanzenauswahl sorgt dies für einen Garten ohne viel Pflegeaufwand.

Galerie - Impressionen des Projekts

Zurück zu "Hausgärten im puristischen Stil im Überblick"