Unsere Referenzen - Hausgärten im puristischen Stil 4

Zurück zu "Hausgärten im puristischen Stil im Überblick"

Ein puristisch angehauchter Garten soll um das Mehrfamilienhaus herum entstehen. Das Mehrfamilienhaus wurde 1980 erbaut und 2013 um ein Vollgeschoss erweitert und saniert. Die Grünflächen um das Wohnhaus sollen nach und nach überarbeitet werden, bis der Traumgarten vollkommen ist.

Eindruck Konzeptplan puristischer Garten 4

Der Garten umfasst eine Größe von etwa 600 m² und hat teilweise eine Hanglage. Generell soll der Garten sowohl der Erholung, für Gartenfeste, fürs Kinderspiel und zur Repräsentation dienen. In der Formgebung wünschten sich die Besitzer eine lineare und geradlinige Ausrichtung. Die Farbtöne für Material und Pflanzenauswahl konnte hingegen etwas verspielter und bunter sein.

Bevorzugtes Material war Holz, Stein, Klinker und Mulch, welche nicht unbedingt die klassischen Materialien für eine puristische Gartengestaltung sind. Doch durch die gezielte Verwendung und in Maßen kann auch mit diesen Materialien in einem puristischen Garten gearbeitet werden.

Durch die halbrunde Ausrichtung des Eingangsbereiches bekommt dieser eine sehr repräsentative Ausprägung, welche durch die links und rechts gesetzten Buchskugeln nochmals unterstützt wird. Einfache Pflanzflächen mit Gräsern und Kleinsträuchern in Kies an den Wege bringen einen modernen Charakter in den Garten.

Highlight des Gartens ist der Pool mit WPC- oder Holzumrandung und der daran anknüpfende Holzpavillon, sowie das Kiesbeet mit Gräsern und japanischen Ahorn. Als Sichtschutz für den Poolbereich dient eine Holz-Gabionen-Kombination. Es wurden mehrere Sitzplätze angeboten, um für die verschiedenen Familien kleine Rückzugsorte zu schaffen.

Galerie - Impressionen des Projekts

Zurück zu "Hausgärten im puristischen Stil im Überblick"