Unsere Referenzen - Vorgärten Projekt 1

Zurück zu "Teilbereiche und Besonderheiten im Überblick"

Der Vorgarten dieses Grundstückes hat eine Größe von 150 m² und soll eine moderne Gestaltung erhalten, welche zum eleganten Stil des Hauses passt. Der Vorgarten beinhaltet die befestigte Fläche vor der Garage, einen weiteren Stellplatz auf dem Grundstück, sowie den Bereich vor der Eingangstür und den Anschluss vom Vorgarten zum eigentlichen Garten im privateren Bereich.

Ausschnitt Ideenplan Vorgarten 1

Der Bereich vor der Garage, der Weg von der Garage und der zusätzliche Stellplatz werden mit Pflaster befestigt. Der weitere Stellplatz wird noch einmal durch einen Rasenstreifen unterteilt. Am Ende des Stellplatzes befindet sich der Müllplatz. Hier wurde eine Konstruktion mit Dachbegrünung zur Verschönerungen des Bereiches vorgeschlagen.

Mithilfe von Eibenhecken wird eine natürliche Abgrenzung und kleine Räume im Bereich vor der Eingangstür geschaffen. Über Platten in Kies erreicht man den Eingang. An der Grundstücksgrenze wird der Eingang durch zwei Säulen eingerahmt. Versetzt gepflanzte Buchskugeln ergeben ein harmonischen Gesamtbild.

In der südöstlichen Ecke wurde durch eine Wasserstele in Kies mit Buchsheckenumrandung ein Highlight gesetzt. Der weg von der Garage zum Eingang wird mithilfe von ausgewählten Sträuchern in Bodendeckern und einem Hochbeet aus Beton oder Stahl begrünt und somit aufgelockert.

Galerie - Impressionen des Projekts

Zurück zu "Teilbereiche und Besonderheiten im Überblick"