Unsere Referenzen - Vorgärten Projekt 3

Zurück zu "Teilbereiche und Besonderheiten im Überblick"

Der 85 m² große Garten dieses Reihenhauses soll neugestaltet werden. Die Gartenbesitzer wünschen sich eine moderne Gartengestaltung und im Vorgarten eine Art Steingarten in modernen Sinne. Die Formen sollen geradlinig und symmetrisch sein und die Räume sollen großzügig und übersichtlich gestaltet werden, damit auch die Möglichkeit für Gartenfeste in dem kleinen Garten besteht.

Ausschnitt Konzeptplan Vorgarten 3

Der Eingangsbereich im Stil eines modernen Steingartens überzeugt durch die gezielte Verwendung von Kies. Über versetzt gelegte Trittsteine in Kies erreicht man das Eingangspodest und von dort aus das Wohnhaus. Gesäumt wird der Weg zum Eingang durch kleine Buchskugeln. Des Weiteren befindet sich ein großes Kiesbeet im Vorgarten, welches mit Gräsern bepflanzt ist und sich darin ein Bestandsgehölz befindet.

Der hintere Gartenbereich ist zum einen durch die großzügige Terrasse gekennzeichnet. Zum anderen wurde im restlichen Garten offener gearbeitet. Eine größere Rasenfläche ist durch Hecken eingefasst und kann den Kindern zum Spielen dienen oder der freien Gestaltung.

Im Vorfeld der Hecken befinden sich vereinzelt Kiesbeete mit Ziergräsern, um an das Element des Steingartens aus dem Vorgarten anzuknüpfen.


Galerie - Impressionen des Projekts

Zurück zu "Teilbereiche und Besonderheiten im Überblick"