Einstieg_Bericht-Bomschtwon

Bericht: „Bomschtown“

Ein ausführlicher und informativer Hausbaubericht findet man auf http://www.bomschtown.com – Hausbau in Bomschtown – Unser Traum vom Haus im Nordwest-Areal Schönau. Ganz detailliert berichten die Grundstücksbesitzer über ihre Erfahrungen und Entscheidungen jeder wichtigen Etappe beim Hausbau und der Gartengestaltung.

Die Grundlage für ihre Gartenplanung hat Gardomat 2015 geschaffen. Nun geht es an die Umsetzung.

Die Tiefgründigkeit des Berichtes „Bomschtown“

Wie viele Hausbauer hatten auch diese Besitzer keine Erfahrungen im Hausbau und machten sich einen Plan mit drei Stufen. Als erstes begannen Sie mit ersten Überlegungen, wo die Reise hingehen sollte. Danach folgte die Phase zwei die Planung des Hausbaus und darauf folgte die dritte Phase – der Hausbau beginnt.

Im Sommer 2015 stand das Haus und der Innenausbau begann. In den Berichten des Hausherrn wird jeder einzelne Schritt sehr genau beschrieben und auch weiterführende Informationen gegeben. Was waren die Vorüberlegungen für den speziellen Arbeitsschritt, warum wurde sich für das Material oder diese Technik entschieden, wo liegen die Vor- und Nachteile, was gibt es noch für weitere Materialien, Techniken.

Dadurch erhält der Leser ein sehr breit gefächertes Wissen und außerdem gut verständlich und auf das Wesentliche konzentriert.

Gartengestaltung für den Hausbau in Bomschtown

Die Bauherren hatten bereits viele Ideen im Kopf, wie Sie Ihren Garten gestalten wollten.

„Die Ideen sprudeln aber ist das auch alles so sinnvoll? Können die Bereiche zum Gartenzaun etwas erhöht werden, wirkt die L-förmige Terrasse genauso wie im Kopf, ist die Position des Brunnens sinnvoll? Fragen über Fragen, auf die nur ein Profi Antworten geben kann. Genau an dieser Stelle entstand die Idee gemeinsam mit einem Gartenarchitekten einen Plan zu entwickeln. Dies soll auch online möglich sein. Das möchte ich testen.“

Durch unsere Kooperation mit dem Edingershop sind die Bauherren auf Gardomat aufmerksam geworden und haben sich für das Planungspaket gardoKOMPLETT entschieden. In dem Artikel „Gartenplanung“ ist ein ausführlicher Bericht, wie der Planungsablauf mit Gardomat funktioniert, wie die Erfahrung war und geben Ihre persönliche Meinung kund.

Anfang August bestellten die Bauherren Ihr Planungsplakat und Mitte Herbst war die Gartenplanung fertig. Es sollte eine moderne Gartengestaltung mit linearen, aber auch geschwungenen Formen entstehen. Einige Bemerkungen an vorhandenen Bauelementen, die integriert werden sollten und Bestimmungen aus dem Bebauungsplan mussten berücksichtigt werden.


So konnte nach kurzer Zeit bereits die ersten drei Planungsideen und Bilder zur Vorstellung zugesendet werden. Um sowohl die linearen, als auch geschwungenen Formen aufzugreifen, wurde die linearen Gestaltungen an der L-förmigen Terrasse eingesetzt und die Pflanzflächen in den Randbereichen sind geschwungen.

Die Dinge, die den Besitzern gefielen oder noch besprochen wurden, kamen in das Konzept. Dieses wurde noch einmal überarbeitet, bis die Wünsche des Kundens erfüllt waren.

Einige Artikel auf ihrer Seite „Hausbau in Bomschtown“ zeigen und berichten über die Umsetzung der Planung. So wurde beispielsweise das Pflaster bereits verlegt, die Sitzmauern gestellt, die Wahl des Terrassenbelags erläutert und im aktuellsten Artikel wurde der Terrassenbau thematisiert.

Wir wünschen den Besitzern weiterhin gutes Vorankommen und viel Freude im Haus und im Garten!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.