Schlagwort-Archiv: Pflanzen

Unter dem Schlagwort ‚Pflanzen‘ finden Sie alle Blogbeiträgen, in denen Pflanzen allgemein oder deren Verwendung thematisiert werden. Dies kann also die Vorstellung eines Referenzgartens sein, indem Pflanzen eine wichtige Rolle bespielt haben. Aber es kann auch ein Beitrag sein, wo eine Pflanze ganz speziell vorgestellt wird. Genauso ist es möglich ein bestimmtes Pflanzenthema, wie zum Beispiel das Leitstaudenprinzip, zu erläutern.


Klein, aber oho! – Der platzsparende Garten

Immer häufiger findet man einen kleinen Garten oder größeren Balkon, welcher dann platzsparend und dennoch schick gestaltet sein soll. Wir informieren über die pflanzlichen Möglichkeiten für einen kleinen Garten und geben Kniffe über die Ausstattungselemente mit an die Hand. Außerdem kurze Information zum Thema vertical gardening – wir bringt man eine grüne Wand in den platzsparenden Garten?



Neuer Referenzgarten von Gardomat

Urlaubsgefühl im Referenzgarten von Gardomat

Dürfen wir die kleine mediterrane Gartenoase mit Wandbild für mehr Urlaubsgefühl vorstellen? Endlich ist es wieder soweit und Gardomat präsentiert einen neuen Referenzgarten und verbreitet dabei ein Gefühl von Urlaub am Mittelmeer. Lesen Sie hier mehr, wie es dem Team von Gardomat gelungen ist, einen Garten mit Urlaubscharakter zu schaffen.






Darstellung phänolgischer Kalender

Der Phänologische Kalender

Der sogenannte Phänologische Kalender beschäftigt sich unmittelbar mit dem Entwicklungsstand der Natur. Er richtet sich an sogenannten Zeigerpflanzen aus, die mit ihrer Blüte, dem Austrieb oder ihren Früchten die Jahreszeiten einleiten. Die typischen Jahreszeiten Winter, Frühling, Sommer und Herbst sind in 10 Zeiten unterteilt, welche jeweils mit einer spezifischen Zeigerpflanze angezeigt werden.


Einstieg Schmetterlinge im Garten

Ein Garten für Schmetterlinge!

Nicht nur die Schmetterlinge, sondern insgesamt der Rückgang der Tier- und Pflanzenarten ist ein aktuelles Thema, dem sich niemand entziehen kann. In der Gruppe der Schmetterlinge gibt es rund 170.00 bekannte Arten. Erschreckenderweise stehen 60 % davon bereits auf der Roten Liste. Mit einer Vielfalt in der Bepflanzung des Gartens kann jeder seinen Beitrag leisten, um den Artenrückgang zu stoppen. Denn was wäre eine Sommerwiese ohne Schmetterlinge und Bienen.